Skip to main content
Trennlinie-Dampfbügelstation

Dampfbügelstation Ratgeber: Test, Vergleich & Empfehlungen

Herzlich willkommen auf!


Dampfbuegelstation Ratgeber Logo


Wir sind ein unabhängiges Team, welches Sie über Dampfbügelstationen informiert. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Bügelstation für Ihre Wäsche sind, werden Sie hier aufgeklärt und bekommen alle Informationen, die Sie für eine perfekte Kaufentscheidung benötigen.

Hier geht es zu unseren meistgelesenen Artikeln:
Beste Dampfbügelstation 2019
Dampfbügelstation Test
Welche Dampfbügelstation kaufen: ein Leitfaden für Einsteiger


Ebenso stellen wir die Dambfbügelstation Bestseller vor, die günstigsten Dampfbügelstationen im Test und die stärkste Profi Dampfbügelstation.

Außerdem bei uns: Der Dampfbügelstation-Produktvergleich!

So können Sie einfach ihre präferierten Dampfbügelstationen auswählen und direkt miteinander vergleichen.
Dampfbügelstationen im direkten Vergleich

In unserem umfangreichen Ratgeber zu Dampfbügelstationen finden Sie alle nötigen Informationen.
Dafür stehen folgende Fragestellungen und Themen im Vordergrund:

Trennlinie-Dampfbügelstation Trennlinie-Dampfbügelstation

Dampfbügelstationen: Eine Einleitung

Erst waren es Bügeleisen, dann Dampfbügeleisen und nun Dampfbügelstationen. Wer im Jahr 2019 modern bügeln will, kommt um eine passende Dampfbügelstation nicht herum. Diese ist zwar einmalig mit höheren Kosten verbunden, allerdings haben sich diese in Kürze amortisiert. Die Dampfbügelstation ist die Zukunft des Bügelns und bereits schon heute vielen Menschen Freude beim leidigen Bügeln. Wollen auch sie zu diesen zählen, dann informieren Sie sich hier über Dampfbügelstationen. Wir stellen alles bereits, was sie wissen müssen, um die richtige Station für ihre Bedürfnisse zu finden.

Wenn Sie noch kein Vorwissen zu Bügelstationen haben lesen Sie zunächst die nachfolgenden Punkte. Wenn Sie eine Einleitung brauchen, was beim Kauf zu beachten ist und wofür die Werte stehen, dann lesen Sie unseren Artikel: Dampfbügelstation kaufen – worauf achten

Trennlinie-Dampfbügelstation

Dampfbügelstation: Was ist das?

 erklärung zu dampfbügelstationen und DampfbügeleisenFalls man sich noch gar nichts unter dem Begriff vorstellen kann, möchten wir zunächst einmal erklären, was eine Dampfbügelstation überhaupt ist.

Eine Dampfbügelstation besteht immer aus einer Bügelstation und einem Hand-Bügeleisen, welche durch einen Schlauch verbunden sind. Die Bügelstation produziert dabei den Dampf und leitet diesen mit Hilfe einer Pumpe per Druck über den Schlauch in das Bügeleisen. Das Eisen hat spezielle Öffnungen an der Bügelsohle aus welchen der Dampf ausstößt. Per Knopfdruck wird der Dampf aktiviert, welcher das Bügeln erheblich erleichtert.

Kurz gesagt ist die Dampfbügelstation die Weiterentwicklung des klassischen Bügeleisens. Der zusätzliche Dampf dringt tief in die Kleidung ein, wodurch sich die Fasern der Textilien aufrichten. Dies sorgt dafür, dass die Kleidung wesentlich schneller und leichter glatt wird.

Wir hoffen hiermit die Frage: Dampfbügelstation was ist das? beantwortet zu haben.

Viele Menschen sind es gewohnt, mit einem klassischen Bügeleisen ihre Wäsche möglichst glatt zu bekommen. Bedauerlicherweise zählt das nicht zu unseren Lieblingsbeschäftigungen im Haushalt, denn sie ist lästig, nicht immer ganz einfach und kostet uns wertvolle Zeit. Zeit, die wir anderweitig in andere sinnvolle oder angenehmere Dinge investieren könnten.

Eine Dampfbügelstation ist somit das praktische Upgrade zu einem klassischen Bügeleisen, welches wir alle kennen. Eine gute Bügelstation sorgt dank ihres technischen Fortschritts und ihrer hohen Flexibilität dafür, dass…

  •  … sich die Wäsche schneller bügeln lässt.
  •  … sich die Wäsche einfacher bügeln lässt.
  •  … sich die Wäsche besser und professioneller bügeln lässt.
  •  … dass die Bügelstation viele Jahre hält.

Dampfbügelstation oder Dampfbügeleisen – Der Unterschied?

Um genauer erklären zu können, was für ein effizientes Haushaltsgerät die Dampfbügelstation ist, bietet sich hierbei ein Vergleich mit einem Dampfbügeleisen an.

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Dampfbügelstation (Optimal TEMP, 7,5 bar Dampfdruck, 500 g Dampfstoß) -

Philips PerfectCare Elite Silence – Eine der modernsten Dampfbügelstationen

Ein Dampfbügeleisen ist recht klein und der Wassertank ist im Handgerät integriert. Das führt dazu, dass das Gerät entweder recht schwer in der Hand liegt (wenn es mit Wasser gefüllt ist) und/oder nach nur kurzer Zeit wieder mit Wasser gefüllt werden muss, da der Wasservorrat schnell aufgebraucht ist. Ferner bleibt nicht viel Volumen für technische Zusatzfunktionen, sodass sich das Bügeln meist nur auf wenige Programme beschränkt. Ebenso ist die Leistung der Dampfmenge und des Dampdfrucks gering, da die gesamte Technik im Handgerät integriert ist. Das hat den Nachteil, dass die Wäsche nicht optimal geglättet wird.

Bei einer Dampfbügelstation hingegen ist der Dampfgenerator einschließlich seines Boilers vom eigentlichen Bügeleisen losgelöst. Dies ist über einem Schlauch mit dem Dampfgenerator verbunden. Hierbei basiert das Bügeleisen einer Dampfstation auf der selben Technik wie ein normales Bügeleisen. Je nach Modell lassen sich verschiedene Bügelprogramme, Temperatureinstellungen oder Dampfeinstellungen entweder am Bügeleisen selbst oder am Dampfgenerator festlegen. Meist ist die Technik hier weitaus fortschrittlicher und damit auch effizienter. Der größte Vorteil ist, dass der Dampfdruck und die Dampfmenge wesentlich größer sind als bei einem klassischen Dampfbügeleisen. So können die Fasern der Wäsche schneller und besser durchdrungen werden.

Natürlich ist die Dampfbügelstation somit auch wesentlich größer als ein klassisches Bügeleisen oder ein Dampfbügeleisen. Das Gesamtgewicht fällt ebenfalls wesentlich höher aus, allerdings ist das Gewicht des Handbügeleisen geringer. In der nachfolgenden Tabelle haben wir noch einmal die wesentlichen Unterschiede zwischen Dampfbügelstation und Dampfbügeleisen festgehalten.

 Dampf-BügelstationDampf-Bügeleisen
Dampfmenge40 – 180 g/Min.10 – 60 g/Min.
Dampfdruck3,5 – 8 Barohne
Wassertank0,6 – 2,5 Liter0,2 – 0,4 Liter
Gewicht Bügeleisen0,7 – 1,6 Kg1,3 – 2,2 Kg
Gesamtgewicht2,5 – 6 Kg1,3 – 2,2 Kg
Größe~ 50x30x30 cm~ 30x15x15 cm
Preis60 – 400 Euro20 – 70 Euro

Wie funktioniert eine Dampfbügelstation?

Die Funktionsweise ist nicht großartig anders als bei einem normalen Bügeleisen. Die Station muss mit einem Kabel an den Strom angeschlossen werden, sodass sich das Wasser im Inneren des Boilers erhitzt. Nach nur wenigen Minuten, kann man das Bügeleisen in die Hand nehmen und mit dem Bügeln beginnen. Durch betätigen eines Knopfes kann über den Schlauch Dampf in das Bügeleisen geleitet werden. Dieser tritt an vorgesehenen Öffnungen an der Unterseite der Bügelsohle aus. Theoretisch können Sie auch ohne Dampf bügeln, dann unterscheidet sich die Dampfbügelstation nicht wirklich von einem Bügeleisen.

Ein Video, das alle wichtigen Unterschiede zusammenfasst

Trennlinie-Dampfbügelstation

Vorteile und Nachteile einer Dampfbügelstation

Damit Sie genau wissen, was eine Profi-Bügelstation ausmacht und wieso sie in den deutschen Haushalten von Jahr zu Jahr beliebter werden, wollen wir jetzt im Detail auf die Vor- und Nachteile eingehen.

Vorteile einer Dampfbügelstation

  1.  Das Bügeleisen liegt leichter in der Hand.

 stabile BügelstationDer Boiler befindet sich bei einer Bügelstation immer außerhalb des Bügeleisens und auch der Dampf wird extern produziert. Das heißt, dass das Bügeleisen viel leichter ist.Ein klassisches Bügeleisen wiegt 1,4 – 2,2 Kg ohne Wasserfüllung und das Eisen einer Dampfbügelstation gerade einmal 0,7 – 1,3 Kg. Der Unterschied mag zunächst nicht allzu groß klingen. Allerdings macht sich dieser Gewichtsunterschied bei längerem Bügeln stark bemerkbar. Gerade in großen Haushalten, in denen man gut und gerne mal zwei Stunden am Stück bügelt, kann sich der Gewichtsunterschied als sehr großes K.O.-Kriterium herausstellen. Mit einer leichten Dampfbügelstation können Sie problemlos lange bügeln und schonen so das Handgelenk.


  1. Stärkere Dampfleistung + Höherer Dampfdruck = schneller Bügeln!

fragen zu DampfstationenDampf ist beim Dampfbügeln das A und O. Er zieht sich tief in die Fasern der Wäsche ein, wodurch diese in gewisser Weise aufquellen. Sobald das geschehen ist, kann das Eisen die Fasern der Kleidung besser erfassen und erfolgreich glätten. Sollte zu wenig Dampf vorhanden sein, kann sich die Faser nicht entsprechend ausdehnen und die Kleidung wird knittrig und faltig. So eine Arbeitsweise ist nicht nur ärgerlich, sondern mit mehr Zeitaufwand verbunden, da bestimmte Kleidungsstellen häufiger mit dem Bügeleisen erfassen muss, um das gewünschte Bügelerlebnis zu erhalten. Aus diesem Grund ist eine Dampfbügelstation besonders gut für Hemden. Wer häufig Hemden bügelt, wird wissen, wie lästig es sein kann, immer wieder über die selber Stelle bügeln zu müssen. Damit ist Schluss mit einer Dampfbügelstation.

Beim Bügeln gilt daher: Je mehr Dampf, desto besser!

Richtige Bügelstationen haben ca. eine bis zu 4-mal höhere Dampfleistung pro Minute als ein herkömmliches Dampfbügeleisen.

Normales Bügeleisen= 30 Gramm/Minute

Dampfstation= 120 Gramm/Minute)

Hinzu kommt der hohe Dampfdruck, der bei einer guten Dampfbügelstation zwischen 4-6 bar liegen sollte. Dieser zusätzliche Druck bestimmt, wie tief der Dampf in die Kleidung eindringen kann und wie viel Lagen an Textil durchdrungen werden können. Das ist mitunter ein Grund, weshalb der komplette Bügelvorgang wesentlich schneller geht, da häufig ein einseitiges Bügeln bei dem großen Druck vollkommen ausreicht. Ein normales Dampfbügeleisen verfügt über keine Pumpe und somit auch keinen Druck. Es wird lediglich Dampf ausgegeben.

Wenn man nur eine Seite, anstatt zwei Seiten bügeln muss, ist dass eine Zeitersparnis von ca. 50%!

  1.  Länger Bügeln ohne Nachfüllen.

Wenn man bedenkt, dass das Bügeleisen nicht nur leichter in der Hand liegt, sondern, dass man auch weniger Wasser nachfüllen muss, weil sich das Wasser im externen Boiler befindet, dann ist das eine enorme Stress- und Zeitersparnis.

Weniger Gewicht bei einem größeren Wassertank! Das macht sich bei einem Kleidungsstück nicht wirklich bemerkbar, hat man jedoch einen ganzen Korb mit Wäsche zu Bügeln, so ist der Unterschied enorm. In eine Dampfbügelstation passen üblicherweise 1,5 Liter, in einigen Fällen bis zu 2,5 Liter. Damit kann man in der Regel 2-3 Stunden am Stück bügeln ohne Wasser nachzufüllen. Das klassische Bügeleisen kann man hingegen nur maximal mit 0,4 Liter Wasser auffüllen.


  1.  Wassertank während des Betriebs auffüllen.

Ein weiterer praktischer Vorteil ist, dass der Wassertank unabhängig davon, ob der Dampfgenerator in Betrieb ist oder nicht, aufgefüllt werden kann. Viele Dampfbügelstationen sind sogar mit einem abnehmbaren Wassertank versehen, sodass man diesen einfach während des Bügelns abnehmen und auffüllen kann.


  1.  Dampfbügelstationen benötigen kein destilliertes Wasser!

wasser bügelstationBei einer Dampfbügelstation ist das eher unwichtig, da der Dampf ohnehin fernab des eigentlichen Eisens produziert wird und somit keine Möglichkeit hat, irgendwelche Poren zu verstopfen. Das ist insofern praktischer, da man dadurch eine längere Lebenszeit gewährleisten kann. Zudem erzeugt die Dampfbügelstation keine braunen Flecken auf der Kleidung. Das alles ist möglich – auch ohne destilliertes Wasser. In dieser Hinsicht ist die Dampfbügelstation praktischer. Nahezu alle mordernen Bügelstationen verfügen über ein integriertes Anti-Kalk-System was die Langlebigkeit deutlich verbessert.

Die meisten Bügeleisen benötigen destilliertes Wasser, damit es einwandfrei funktioniert. Das liegt daran, dass der vorhandene Kalk die Poren des Bügeleisens verstopfen kann.


  1.  Bei niedrigen Temperatureinstellungen kann bereits Dampf erzeugt werden.

Ein ganz besonderer Vorteil eines Dampfbügelgeräts ist die unabhängige Dampfproduktion. Der Dampf wird direkt am Boiler, also an der Station erzeugt, dadurch entfällt eine starke Erhitzung des Bügeleisens.

Gerade bei sensiblen Kleidungsstücken kann das von großem Vorteil sein, das sie meist nicht zu heiß gebügelt werden dürfen. Somit ist es möglich heißen Dampf tief in die Fasern der Wäsche eindringen zu lassen, sodass ein schonender und gleichzeitig sorgfältiger Bügelvorgang gewährleistet werden kann.


  1. Eine Dampfbügelstation ist stabiler und somit sicherer!

Ein einfaches Bügeleisen ist als Gesamtprodukt sehr leicht, da es keine externe Station zur Dampferzeugung gibt. Jedoch besteht die Gefahr, dass man so eine Bügelstation versehentlich umwerfen kann. Es ist nur ein Moment der Unachtsamkeit nötig und schon kann es hinfallen und andere Möbel oder Gegenstände beschädigen. Besonders gefährlich wird es, wenn Kinder in der Nähe sind. Bei einer Bügelstation kann man das heiße Eisen jederzeit sicher auf die Station abstellen, ohne sich ständig Gedanken machen zu müssen, dass es bei jeder noch so kleinen Bewegung hinfallen könnte.


  1.  Das Endergebnis ist überwältigend glatt!

Die beste Technik und die höchste Dampfmenge pro Minute helfen rein gar nichts, wenn das Endergebnis nicht einwandfrei ist. Bei unseren objektiven Bewertungen und Produktvergleichen berufen wir uns neben eigenen Tests noch auf die Testergebnisse von Stiftung Warentest. Wir hoffen, Ihnen ist nun klar geworden, welche Vorteile eine moderne Dampfbügelstation gegenüber einem Dampfbügeleisen hat. Wer viel bügelt sollte einmalig zur Dampfbügelstation greifen. Durch die enorme Langlebigkeit ist es eine Investition, die sich lohnt.

Trennlinie-Dampfbügelstation

Nachteile einer Dampfbügelstation

  1.  Ein hohes Gesamtgewicht.

Das wohl „schwerste“ Problem bei einer Dampfbügelstation ist das hohe Gesamtgewicht. Zwar wiegt das Dampfbügeleisen weitaus weniger als das klassische Bügeleisen, allerdings ist das Gesamtgerät inklusive dem mit Wasser gefüllten Dampfgenerator deutlich schwerer. Bis zu 6 Kilogramm können die Dampfstationen auf die Waage bringen.

Damit sollte auch klar sein, dass sie eher ungeeignet für den mobilen Einsatz sind. Für feste Bügelnischen oder Bügelzimmer sind sie hervorragend, für den ständigen Platzwechsel eher lästig.


  1.  Es ist ein höherer Platzbedarf notwendig.

Ein anderes Problem ist der Platzbedarf. Ein Dampfbügelgerät hat natürlich so manchen Kubikzentimeter mehr aufzuweisen als die kleinen Bügeleisen. Daher ist es ratsam, wenn sie einen festen Platz zugewiesen bekommen, wo sie keinen dringlich benötigten Raum für andere Geräte oder Mobiliar wegnehmen können.


  1.  Vergleichsweise teurer als klassische Bügeleisen.

Auch der Preis kann sich sehen lassen. Der einmalige Preis liegt bei guten Geräten gerne über 200€ – das ist für viele völlig zurecht eine Stange Geld! Allerdings muss man die Zeitersparnis, die Langlebigkeit und den hohen Nutzenfaktor dagegen rechnen.

Allein durch die 50%ige Zeitersparnis bei einem guten Gerät, hat man die Geldinvestition nach einigen Bügeleinheiten wieder drin!

Doch nicht nur der Kaufpreis, sondern auch der Stromverbrauch ist prinzipiell höher. Man muss aber auch hier berücksichtigen, dass das nicht allzu sehr ins Gewicht fällt, da man weitaus weniger Zeit zum Dampfbügeln benötigt und somit auch der Stromanschluss weniger in Betrieb genommen wird.

Trennlinie-Dampfbügelstation

Die Zusammenfassung der Vor- und Nachteile

daumen-hoch-dampfstationIm Großen und Ganzen überwiegen eindeutig die positiven Aspekte der Dampfbügelstationen. Auch wenn der Kaufpreis höher als bei einem normalen Bügeleisen ist, amortisiert sich die Investition ziemlich schnell durch die Zeitersparnis beim Dampfbügeln. Diese Zeit kann man dann durchaus sinnvoller verwenden.

Trennlinie-Dampfbügelstation

Stiftung Warentest über Dampfbügelstationen im Test

dampfbügelstation test 2016-2017Im Dampfbügelstation Test von Stiftung Warentest wurden 6 Geräte auf Herz und Nieren geprüft. Bei dem Test wurde sehr deutlich, welche Dampfbügelstation ihr Geld wert ist und von welchen man am besten die Finger lassen sollte.

Wie bereits erwähnt, können diese Tests immer noch als Grundlage für künftige Kaufentscheidungen für das Jahr 2019 genutzt werden!

Die beiden Hauptkriterien des Tests waren zum einen das Bügelendergebnis und zum anderen die Handhabung. Beim Bügelendergebnis wurde jedes Produkt auf verschiedenen mehr oder weniger sensiblen Stoffen getestet. Anschließend wurde geschaut, wie einfach das Bügelverhalten und das Endergebnis war.

Was die Handhabung angeht, wurden gleich mehrere Punkte durchleuchtet.

Dazu zählen:

  • Bedienungsanleitung
  • Auffüllen des Wasserboilers
  • Wegstellen des Geräts
  • Reinigung und Entkalkung
  • Ergonomie / Griffigkeit / vertikales Bedampfen

Ferner wurden auch Disziplinen wie Sicherheit, Technische Details (Bügeltemperatur und Zeit der Erhitzung), sowie Haltbarkeit und Stromverbrauch getestet.

Trennlinie-Dampfbügelstation

Das Ergebnis des Stiftung Warentests in Kurzform

Um Ihnen als Verbraucher einen ersten Überblick über die besten Dampfbügelstationen, die derzeitig auf dem Markt für das Jahr 2019 angeboten werden, wiederzugeben, wollen wir Ihnen das Endergebnis in Kurzform präsentieren.ergebnis in Kurzform


An 6. und damit an letzter Stelle steht die Laurastar G7 Station, welche mit einem stark überteuerten Preis nach nur kurzer Zeit in der Dauerprüfung den Geist aufgegeben hat. Außerdem wurden bei diesem Modell massive Sicherheitsprobleme dingfest gemacht, welche dadurch gekrönt wurden, dass beim Bügeln mit dem Sohlenschuh viel Dampf sicherheitsbedenklicher Dampf erzeugt wurde.
Testergebnis: Mangelhaft (4,8)


An der dritten Stelle steht die Tefal Pro Express Turbo GV 8461. Diese Dampfstation überzeugt durch eine langanhaltende und beständige Dampferzeugnis. Des Weiteren musste sie während des Tests nur selten aufgefüllt werden. Außerdem ist sie sehr leicht zu bedienen und liefert ein gutes Bügelergebnis ab. Auch beim vertikalen Bedampfen zeigt sie sich von ihrer besten Seite – Alles Top!
Testergebnis: Gut (1,9)


Welche Dampfbügelstation ist die beste?

Das können wir prinzipiell ohne weiteres nicht beantworten! Dazu muss man die jeweiligen Präferenzen des Anwenders kennen! Jeder Mensch hat andere Vorlieben und Arbeitsweisen. Wenn wir eine allgemeine Antwort auf diese Frage geben müssten und sollten, dann würden wir uns wie folgt entscheiden:

Die beste Dampfbügelstation kommt aus der Modellreihe Perfect Care Silence von Philips – Lesen Sie den ausführlichen Ratgeber durch und erfahren Sie warum!

philips perfect care

Die Philips GC9540/02 Perfect Care Silence ist die beste Dampfbügelstation laut Stiftung Warentest. Sie ist im Vergleich zu den anderen Testteilnehmern gut handzuhaben und besitzt eine sehr geringen Stromverbrauch.
Testergebnis: Gut (1,9)gute-Dampfbügelstationen

12
Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation, 6 bar, Variabler Dampf 0-120 g/min, Dampfstoß: 260 g/min, automatische Abschaltung - Unsere Empfehlung Philips GC9540/02 PerfectCare Silence Dampfbügelstation (Optimal TEMP Technologie) weiß-champagner -
Modell Tefal GV8461 Pro Express Turbo AutocleanPhilips GC9540/02 PerfectCare Silence – Weiß / Champagner
Leistung2200 Watt2400 Watt
Druckdampf6 bar6 bar
Dampfmengebis zu 120 g/minbis zu 120 g/min
zusätzlicher Dampfstoß260 g/min290 g/min
Wassertankvolumen1.8 ltr.1.5 ltr.
Abnehmbarer Wassertank
Automatische Abschaltung
Preis bei prüfen*In den WarenkorbPreis bei prüfen*In den Warenkorb

Trennlinie-Dampfbügelstation

Dampfbügelstation günstig kaufen – Darauf kommt es an!

Wer eine günstige und gute Dampfbügelstation kaufen möchte, sieht sich zunächst vielen Fragezeichen gegenüber.

  • Worauf muss ich achten?
  • Ist der Preis meines Favoriten auch wirklich angebracht?
  • Kaufe ich wirklich ein Gerät, welches sauber arbeitet?

Damit Sie es leichter bei der Suche haben und gewisse Anhaltspunkte bekommen, welche Bügelstation für Sie die Passende ist, geben wir Ihnen noch 9 Tipps an die Hand.

9-Tipps für die richtige Kaufentscheidung


  1.  Machen Sie einen Dampfbügelstation-Preisvergleich

Bevor Sie einfach nur ein Gerät kaufen, welches Sie in der Werbung gesehen haben, sollten Sie einen Preisvergleich machen. Oft kann man auf diese Weise eine günstige Dampfbügelstation bekommen und so jede Menge Geld sparen.


  1. Berücksichtigen Sie die Dampfbügelstation-Bewertungen

Welche Dampfbügelstation empfehlenswert ist, lässt sich meist sehr schnell anhand der Bewertungen feststellen. Lesen Sie sich daher im Vorfeld die Produktbeschreibungen der Dampfbügelstationen durch, dadurch bekommen Sie ein besseres Bild von der Qualität – Zum einen aus Expertensicht und zum anderen aus Kundensicht. Letztere Erfahrungsberichte erlauben eine Einschätzung des zukünftigen Bügelverhaltens bei bestimmten Kleidungsstücken. Unter anderem erfährt man auch, welche Dampfbügelstationen für Hemden geeignet sind und welche sich eher für Sakkos eignen.


  1. Wie gut lässt sich die Dampfbügelstation entkalken?

Das Bügeln mit Dampf hat seine Vorteile, doch wie sieht es mit dem Entkalken einer Dampfbügelstation aus? Kalk sammelt sich früher oder später immer an. Daher ist es sehr wichtig, im Vorfeld zu erfahren, wie leicht die Entkalkung zu bewerkstelligen ist. Manche Geräte haben einen integrierten Kalkkollektor, der eine schnelle und einfache Reinigung erlaubt. Jedoch ist die Entkalkung in den meisten Fällen modellabhängig und variiert von Bügelstation zu Bügelstation.


  1. Wie viel Dampfleistung hat ein Dampfgenerator?

Wie viel dampfleistungBeim Bügeln ist die Dampfleistung der wichtigste Faktor. Eine Fraustregel besagt: Je mehr Dampf, desto besser! Daher sollten Dampfbügelstationen einen Dampfaustoß von mindestens 100 Gramm, besser noch 120 Gramm Dampf pro Minute aufweisen. Ebenso wichtig ist der Druck. 4 Bar sind das absolute Minimum. Wir empfehlen Dampfbügelstationen mit 6 bar.


  1. Eine üppige Tankfüllung erleichtert das Bügeln.

Wie bereits erwähnt fallen Bügelstationen großflächiger aus als klassische Bügeleisen. Daher ist es ratsam, dass der Tank möglichst groß gewählt wird. Wir empfehlen ein Tankvolumen von mindestens 1,5 Liter , um ein ungestörtes Bügelerlebnis zu gewährleisten.


  1. Programme wie Eco und Reinigung beachten!
Geben Sie Acht, welche Bügelprogramme Ihr künftiges Gerät besitzen soll – Es sollte zumindest ein Eco-Programm beinhalten!

Je nach Gerät können somit bis zu 30% Wasser und Strom eingespart werden. Auf Dauer läppert sich das!


  1. Zusammenspiel zwischen Komfort und Sicherheit

In Stressituationen neigen wir schnell dazu, das Bügeleisen auf der Kleidung zu vergessen. Allen voran sollte eine Abschaltautomatik vorhanden sein, die das Gerät ausschaltet, bevor es zu schlimmen Vorfällen kommt.


  1. Durilium oder Autoclean?
Es gibt verschiedene Bügelsohlen, die allesamt ihre Vor- und Nachteile haben. Je nach Präferenz wählen Sie Ihre richtige Bügelsohle.

Durilium: Bei diesem Stoff handelt es sich um ein Emaille, welches härter als Stahl ist und somit viel glatter über die Kleidung gleitet. Bügelsohlen-Erfahrungen mit Durilium zeigen, dass das Bügeln dadurch leichter von der Hand geht.

Autoclean: Autoclean ist nichts weiter als die Verbrennung von Microfasern, wodurch Unreinheiten an der Sohle vermieden werden.

Ansonsten sollte man sich als Kunde nicht zu sehr von den komplizierten Namen verunsichern lassen, da es sich meist um herstellereigene Namen handelt. Günstigere Eisen bestehen meist aus Aluminium, welches sehr kratzfest aber dafür etwas rauer ist. Auch Edelstahl ist sehr beliebt, da es ein wenig glatter als das Aluminium ist. Teurere Modelle besitzen eine hochwertige Keramiksohle, welche das Luxussegment der Bügelsohlen darstellen.


  1. Welche Dampfbügelstation Hersteller sind gut?

Allen voran sind ist sicherlich die Tefal Dampfbügelstation zu nennen. Der Hersteller war einer der ersten am Markt und verfügt über zahlreiche Modelle. Die Erfahrung spiegelt sich ganz in der Qualität wieder und Tefal ist für das herausragende Preis-Leistungverhältnis bekannt.

Die Philips Dampfbügelstation steht für höchste Qualität. In Tests landen häufig Modelle dieses Herstellers auf den vorderen Rängen. Dafür ist auch der Preis häufig hoch.


  1.  Wo finde ich gute Dampfbügelstationen im Angebot?
Preisvergleich-Dampfstation Finden

Dampfbügelstation-Angebote findet man zuhauf auf Amazon. Hier gibt es meistens die besten Preise, sowie jede Menge Erfahrungen rund um die Dampfbügelstationen. Diese können Sie sich mit nur ein paar Klicks anschauen.

Darüber hinaus hat auch unser Ratgeber jede Menge Informationen und Empfehlungen für Sie parat. Neben den wichtigen produktspezifischen Informationen bekommen Sie hier viele Tests wie unseren Ratgeber: beste Dampfbügelstation 2019 oder auch die besten Dampfbügelstationen unter 100 Euro. Sehen Sie sich um und finden Sie die passende Bügelstation!

Trennlinie-Dampfbügelstation

Dampfbügelstation24 – das Schlusswort

Welche Dampfbügelstation für Ihre Anwendung die Beste ist, müssen Sie für sich entscheiden. Wir stellen Ihnen die Produktinformationen, Produktvergleiche, Kundenerfahrungen und ausführliche Tests der jeweiligen Bügelstationen bereit. Wir versuchen auf unserer Internetseite eine bestmögliche Hilfestellung anzubieten und gewährleisten Neutralität und Transparenz.

Prinzipiell gilt: Eine günstige Dampfbügelstation zu finden, die gleichzeitig sehr gut ist, ist kein Hexenwerk!

Grundsätzlich kommt es nur darauf an, die oben genannten Punkte beim Kauf zu beachten und ein wenig Zeit in einen Preisvergleich zu investieren, dann kann man bares Geld sparen!


Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Ihr dampfbuegelstation24.de – Team


Lasse eine Bewertung da!

Home
4.7 94.47% 159 Stimme(n)

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *