Skip to main content

Dampfbügelstation tropft braunes Wasser: das kann man tun

Ob Bügeleisen, Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation – wenn braunes Wasser raus kommt, sollten sie schnell handeln!

Zuallererst sei gesagt: Wenn ihr Modell braunes Wasser tropft ist das ein denkbar schlechtes Zeichen. Sollte noch Garantie auf dem Gerät sein, sollten sie das Gerät so schnell wie möglich einschicken. Sie bekommen im Anschluss fast immer ein neues Gerät, da die Reparatur bei braunem Wasser nur sehr selten zum langfristigen Erfolg führt.

Die Ursache für das braune Tropfen bei Dampfbügelstationen sind häufig Kalkablagerungen oder Faserreste, welche in den Boiler gelangen und verbrennen. Ist dies erst einmal geschehen, gibt es wenig Maßnahmen die langfristig helfen. Sollte ihr Gerät über eine Entkalkungsfunktion verfügen, sollten sie umgehend entkalken.

Das Tropfen macht sich häufig bereits im Vorhinein bemerkbar durch einen unangenehmen Geruch. Dieser leicht verbrannte Geruch wird immer stärker und sehr bald wird eine braune Flüssigkeit ihre Wäsche verunreinigen. Im Zweifel sollten sie immer auf einem alten Küchentuch testen und hin und her fahren. Noch besser ist natürlich, wenn sie direkt eine Reinigung durchführen, wenn der Geruch auftritt.

Die nachfolgenden Tipps sind zur Vorbeugung gedacht. Wenn ihre Dampfbügelstation aber braunes Wasser tropft sollten sie die Reinigung wie unten beschrieben gründlich durchführen. Bei einigen Bügeleisen hat dies zum Erfolg geführt und die Braune Suppe wurde vollständig entfernt! Um eine erneute Verunreinigung zu vermeiden halten sie sich an die nachfolgenden Tipps.

Braunes Wasser entfernen und Vorbeugen – das hilft

Wenn sie das braune Wasser aus der Dampfbügelstation entfernen wollen ist zuerst einmal eine Reinigung angesagt. Und zwar gründlich. Dazu sollte der Tank mit einem Essig-Wassergemisch (Verhältnis 1:1) aufgefüllt werden und angeheizt werden. Dann abkühlen lassen, den Vorgang wiederholen und ausdampfen lassen. Vorsicht vor dem Essig-Dampf, den wollen sie nicht einatmen oder in der Wohnung haben. Im Zweifel lohnt sich eine Reinigung im Freien. Am Ende noch kräftig mit kaltem Wasser auswaschen. Das Essig-Gemisch sollte auch in die Dampföffnungen an der Bügelsohle eingeführt werden. Nehmen sie dazu z.B. eine Spritze. Lassen sie das Ganze gut einwirken und dann wird kräftig ausgespült und -gedampft. Sie werden sich wundern, was dabei alles aus dem Bügeleisen kommt! Passen sie bei allen Reinigungsvorgängen auf, das keine Flüssigkeit in Öffnungen an Knöpfen oder Schaltern kommt. Anschließend Bügeln sie Testweise. Sollte die Bügelstation immer noch braunes Wasser spucken, dann Wiederholen sie den Vorgang. In einigen Fällen sind die Leitungen allerdings so verbrannt und verstopft, dass auch diese Maßnahme nicht zum Erfolg führt. Sie haben gute Chancen, das braune Wasser zu entfernen, aber dies stellt keine allgemeingültige Maßnahme dar, die bei jedem Bügeleisen funktioniert.

Maßnahmen zur Vorbeugung von braunem Wasser

Wichtig ist zunächst einmal sich mindestens an die Herstellerangaben zu halten, wenn es um destilliertes und Leitungswasser geht. Im Zweifel gehen sie lieber immer den Weg über destilliertes Wasser. So werden insgesamt weniger gefährliche Kalkablagerungen gebildet. Dies ist zwar mit zusätzlichen Kosten verbunden, die Langlebigkeit ihrer Bügelstation wird es ihnen aber danken! Ebenso wird das braune Tropfen der Bügelstation verhindert oder zumindest verzögert.

Wenn ihre Station über Anti-Kalk-Programme verfügt, dann sollten sie unbedingt regelmäßig entkalken. Lieber zu häufig, als zu selten. Die Kalkablagerungen sind der häufigste Grund für das braune Wasser.

Weiterhin hilft es den Tank und den Boiler nach jeder Nutzung zu leeren und zu reinigen. Auch das ist leider häufig sehr aufwendig und zeitraubend. Allerdings kann es sich sehr positiv auf die Langlebigkeit auswirken. Spülen sie beides mit heißem Wasser und ein paar Spritzern Zitronensaft ab. Im Nachhinein mit kaltem Wasser ausspülen und trocknen lassen.

Trennlinie-Dampfbügelstation

Wir hoffen sie konnten ein paar Infos mitnehmen, wenn auch ihre Dampfbügelstation braunes Wasser spuckt. Einige Nutzerberichte zum gleichen Thema mit weiteren Anleitungen und Ideen finden sie hier.


In unserem Kaufberater stellen wir zudem die beste Dampfbügelstation 2019 vor. Zudem gibt es detaillierte Darstellungen der Stationen auf den Hersteller Seiten sowie im Dampfbügelstation Test. Wenn Sie Hilfe bei der Kaufentscheidung brauchen sollten Sie unbedingt reinschauen.


Vielen Dank fürs Lesen – Martin von Dampfbuegelstation24.de


Hat Ihnen unser Beitrag geholfen? Dann lassen Sie eine Bewertung da!

Dampfbügelstation spuckt braunes Wasser
5 100% 8 Stimme(n)